*
BLK-Veranstaltungen
blockHeaderEditIcon
Text1
blockHeaderEditIcon

Freundeskreis für alkoholkranke Menschen


(Selbsthilfegruppe seit 1979) in Freiburg i. Br.

"Benefizkonzert" 14. Oktober 2017 im St. Konrad in Freiburg.

"Kind Sucht Eltern"

"Kind Sucht Eltern", die Situation der Kinder von suchtkranken Eltern


Einen herzlichen Dank an alle Sponsoren, die diesen Event erst möglich gemacht haben. Am Mittwoch den 08. Juni 2016 wurde in Zusammenarbeit mit der AOK Südlicher Oberrhein das Thema "Kinder von suchtkranken Eltern" aufgegriffen. Die Veranstalter waren: "Freundeskreis alkoholkranker Menschen", "Blaues Kreuz Freiburg" und "Kreuzbund e.V.". Die Veranstaltung begann um 16:30 Uhr und fand im Bürgerhaus am Seepark in Freiburg statt. Sie trägt den Namen "Kind Sucht Eltern". Der Marktplatz mit verschiedenen Info Ständen wurde gut besucht, die ganze Sache wurde musikalisch umrahmt, fürs leibliche Wohl wurde gesorgt.

Zu den Referaten fanden ca. 150 Gäst den Weg in den Bürgersaal am Seepark.

Die Referate: Herr Uli Borowka (ehemaliger Fußballspieler und trockener Alkoholiker); Frau Dilger und Frau Quilitsch MAKS. -agj Freiburg Arbeit mit Kindern von Suchtkranken.

Die Podiumsdiskussion wurde hervorragend von Herrn Wolfgang Strobel geleitet.


Wir würden uns über einen Eintrag im Gästebuch sehr freuen.
 

Für den musikalischen Rahmen sorgte die Jazz Band „Annelie Schwind Quartett“

Dr. med. Annelie Schwind, Fachärztin f. Psychiatrie und Psychotherapie Ärztliche Klinikleitung der Rehaklinik Lindenhof.

Seit Frühjahr 2016 ist das Annelie Schwind Quartett mit neuem Programm und neuer Besetzung unterwegs. Mit den professionellen Sidemen Christian    Armin am Bass, Wolfgang Zumpe an der Trompete und Klaus Müller an den Drums führt Annelie Schwind (Piano) konsequent ihren Weg in Richtung klassischem Modern Jazz weiter, die Einflüsse von Bill Evans, Herbie Hancock und Miles Davis sind deutlich zu spüren. Mit einem feinen, manchmal kammermusikalischen Sound, ist die Band bei Empfängen, Tagungen und Vernissagen zuhören.
 

Bilderausstellung betroffener Kinder

Betroffene Kinder haben Ihre Sorgen und Nöte in Bildern dokumentiert. Diese Bilder werden im Rahmen der Veranstaltung in einer Bilderausstellung präsentiert. Mit keinem anderen Medium als den gezeichneten und gemalten Gefühlen, lässt sich die Angst der Kinder ausdrücken.

 

Bilderausstellung von Manfred Kluth

Die Veranstaltung wird ebenso von einer zweiten Bilderausstellung begleitet. Manfred Kluth, ebenfalls Betroffener und seit vielen Jahren trocken, hat seine persönlichen Erfahrungen und Gefühle in Bildern zum Ausdruck gebracht.



 

Bildergalerie

Die Bilder wurden erstellt von Gerhard Thomann. Sehr geehrte Aussteller, ich habe keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sollte ich jemanden vergessen haben, oder falsch zugeordnet haben, dann bitte melden und ggf. ein Bild senden.

Buttom1
blockHeaderEditIcon

Ziele

Dauerhaftes alkoholfreies Leben, Gedanken- und Erfahrungs-austausch unter den Teilnehmern.

Gegenseitige Hilfestellung bei auftretenden Problemen. 

Buttom2
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Armin Schilling,
Gruppenleiter in Freiburg
Tellstrasse 7
79106 Freiburg

Telefon 0761/208 86 70
Mail

Buttom3
blockHeaderEditIcon

Treffpunkt

Erwachsenen-Begegnungsstätte
Freiburg-Weingarten

Sulzburger Straße 18
79115 Freiburg i. Br.
Tel.: 0761/490 78 40

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail