*
BLK-Buch
blockHeaderEditIcon
Text1
blockHeaderEditIcon

Freundeskreis für alkoholkranke Menschen


(Selbsthilfegruppe seit 1979) in Freiburg i. Br.

"Benefizkonzert" 14. Oktober 2017 im St. Konrad in Freiburg.

Freundeskreis Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Menschen

Hans-Peter Kreft

Kontakt:

ehemaliger Gruppenleiter
Freiburg
 

Vorwort

Der Freundeskreis für alkoholkranke Menschen wurde 1979 von meinem Vorgänger Anton Steiert gegründet. Ich leite die Selbsthilfegruppe seit dem 09.03.2007. Die Gruppenstunden sind wöchentlich, immer am Freitagabend 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus EBW Freiburg, Sulzburgerstrasse 18, 79114 Freiburg. Die Teilnahme bei uns ist anonym, freiwillig und beitragsfrei. Unser Ziel ist ein dauerhaftes alkoholfreies Leben für alle Betroffenen. Wir geben auch Hilfestellung bei auftauchenden Problemen (z.B. Begleitung zu Ämtern oder auch Gerichtsterminen). Durch den Gedanken- und Erfahrungsaustausch lernen Mitglieder mit Ihrer Krankheit, dem Alkoholismus besser umzugehen und „Trocken“ zu bleiben.

Bei einem Rückfall versuchen wir sofort zu helfen.

Wir machen regelmäßig Gruppenstunden in der Universitätsklinik Hauptstraße und in dem ZfP Emmendingen (Stationen 31 und 34). Bei den Gesprächen möchten wir den Patienten vermitteln, wie wichtig es ist eine Selbsthilfegruppe nach dem Klinikaufenthalt aufzusuchen.

Freizeitaktivitäten sind bei uns auch angesagt (z.B. jährliches Grillfest, Projekte, Weihnachtsfeier). Auch haben wir regelmäßigen Kontakt zu unserer französischen Partnergruppe „Vie Libre“.

Wir sind dem kommunalen Suchthilfenetzwerk angeschlossen und haben sehr gute Kontakte zu den Beratungsstellen, den Kliniken, den Rehabilitationskliniken und dem Selbsthilfe-Büro Freiburg.

Mit der Ausstellung „Sucht und Sehnsucht“ möchten wir auf die Gefahr, die vom Alkohol ausgeht, aufmerksam machen.

Den Menschen sagen, dass es hier jemand gibt, der bei Alkoholproblemen helfen, bzw. Hilfestellung geben kann.

Wir möchten Kindern und Jugendlichen zeigen, wie gefährlich der Alkohol sein kann und wie schnell man in die Abhängigkeit rutschen kann. Es ist uns sehr wichtig, gerade diese Zielgruppe anzusprechen.

Hans-Peter Kreft

ehemaliger Gruppenleiter

Buttom1
blockHeaderEditIcon

Ziele

Dauerhaftes alkoholfreies Leben, Gedanken- und Erfahrungs-austausch unter den Teilnehmern.

Gegenseitige Hilfestellung bei auftretenden Problemen. 

Buttom2
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Armin Schilling,
Gruppenleiter in Freiburg
Tellstrasse 7
79106 Freiburg

Telefon 0761/208 86 70
Mail

Buttom3
blockHeaderEditIcon

Treffpunkt

Erwachsenen-Begegnungsstätte
Freiburg-Weingarten

Sulzburger Straße 18
79115 Freiburg i. Br.
Tel.: 0761/490 78 40

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail